• Werft-Titelbild-1.jpg
  • Werft-Titelbild-3.jpg
  • Werft-Titelbild-2.jpg

Museumswerft gGmbH

Seit 1996 arbeitet die Museumswerft in einer beschaulich maritimen Szenerie und Atmosphäre am Flensburger Hafen.

Es riecht nach Holz und Teer, eine Dampfkiste zischelt leise vor sich hin, die Zeit scheint stillzustehen. Aber der Schein trügt. In den schwedenroten Werkstätten und auf dem Werftplatz wird fleißig und hart gearbeitet.

Jeder kann zuschauen, wie Meister, Lehrlinge und Gesellen mit vorwiegend alten Werkzeugen historische Frachtsegler, offene Fischerboote und Kähne vergangener Tage wieder herstellen, als Replik nachbauen und in Fahrt bringen.

Im Rahmen der gemeinnützigen Werfttätigkeit zur Finanzierung der Stammmannschaft und der Arbeit an und mit den maritimen Kulturgütern der Ostsee, erleben Besucher keine romantisierende Show, sondern den normalen Arbeitsalltag, 

Im Mittelpunkt steht dabei stets das historische, segelnde Berufsfahrzeug als ein

vielfach spezialisiertes Werkzeug des Seefahrers. 1996 wurde die Museumswerft von Uwe Kutzner als private Initiative und Ausbildungsbetrieb gegründet und von der Stammmanschaft in Eigenleistung, mit Hilfe der EU und vielen Spendern und Helfern aufgebaut. Seitdem gingen etwa 30 Repliken zu Wasser. Unter anderem das Römerboot vom See Genezareth (100 v./70 n.Chr), die Dansk Jagt v.1794, die Hafenfähre EURYDIKE, zwei Wikingerboote und große und kleine Fischerboote und Jollen.

Für die Kiellegung des Westindienseglers FORENING wird zur Zeit das Modell dieser Flensburger Schnau im Maßstab 1:3,5 nach den Originalplänen v. 1781 gebaut. Besuchergruppen und Einzelgänger, Familien und Schulen können Kurse belegen und Führungen buchen für grundlegende Einblicke und die individuelle Fortbildung.

Das WerftCafé bietet dazu Angenehmes zur Entspannung mit Blick auf den historischen Hafen. Wir bieten Arbeits- und Ausbildungsplätze für privatfinanzierte, langfristig angelegte Großprojekte (Westindiensegler).

Mehr über die Museumswerft

In dieser Kategorie sind derzeit keine Veranstaltungen registriert

VERANSTALTUNGEN 2017;

25 - 28 Mai 
Rumregatta

2/9/16/23/30 Juli / 6 august

SOMMERGÄSTESEGELN

7 - 9 Juli

dampfrundum

24 - 27 August
KC1855 - Kongelig Classic

22 - 24 september
Flensburger Regatta von 1855

13 - 15 Oktober
Apfelfahrt

SPENDENKONTO

Möchten Sie den Historischen Hafen unterstützen?

KtNr: 4 02 58 22
BLZ: 217 500 00
IBAN:
DE86 2175 0000 0004 0258 22
BIC: NOLADE21 NOS