Bild 2 ALK 1983 vor Brunsbüttel Foto Autor unbek.


Schiffsname Alk
Ex-Namen Dema Trader
Nationalität D
Heimathafen Cuxhaven
Typ Motorschiff
Rigg
Baujahr 1957
Bauwerft Jadewerft
Bauort Wilhelmshaven
Länge (London) 47,57 m
Länge (Meßbrief) 44,04 m
Länge über alles 47,57 m
Breite 8,54 m
Tiefgang 2,73 m
Segelfläche
Motor Motor
Leistung  PS
Museumshafen

Über das Schiff

Am 23.10.2003 auf 25°42,21′ N, 80°05,22′ W (WGS 84) unter dem Namen Dema Traderals künstliches Riff auf 25 meter Wassertiefe versenkt, nachdem das Schiff wegen
Drogenschmuggels von der US Coast guard aufgebracht und an die Kette gelegt wurde.
Schade drum!

25.10. Moin mein lieber Gerd,
habe mal wieder im Archiv gestöbert, ist ja immer wieder interessant. Hier ein kleiner Hinweis zum Küstenmotorschiff ALK.
Die Länge ist 44,04 m und der Tiefgang ist 2,50m . Gebaut für Rudolf Behrmann aus Dornbusch. Diese Angaben kommen aus dem Register 1958 vom Germanischen Lloyd, S. 21.
Das Schiff ist kein Weselmann-Typ, da es im Buch Mit Weselmann ging es voran von G. Detlefsen nicht verzeichnet ist. Vicco 25.10.2015

Die Historie

ALK Bj.1957 Callsign DFTY / Heimathafen Dornbusch
Gebaut: Jadewerft-Wilhelmshaven Nr.42
Brutto: 298,86
Netto: 186
DWT: 480 (Ladekapazität 420to Winter, 440to Sommer)
47.57 x 8,54 x 2,69
MaK 423 MSU 300 PS 6 Zyl. 10,5 kn
Stapellauf 29.04.1957 abgeliefert an Rudolf Behrmann am 23.07.1957
Jadewerft Wilhelmshaven Baunummer 42

Diese Angaben kommen aus dem Register 1958 vom Germanischen Lloyd, S. 21.
Das Schiff ist kein Weselmann-Typ, da es im Buch Mit Weselmann ging es voran von G. Detlefsen nicht verzeichnet ist. Hinweis Vicco Meyer 25.10.2015

1972 an Friedrich Wolter Drochtersen
1986 an Bernd Hauschildt Grünendeich
1990 an Karl Meyer Umweltdienste GmbH Wischhafen um in Martin M
1993 an M. Shipping & CO Belize um in Mondia
1998 an G.G.D. Shiping Inc. Belize um in GGD Express
2000 um in GGD Trader
Am 23.10.2003 auf 25°42,21′ N, 80°05,22′ W (WGS 84) unter dem Namen Dema Trader
als künstliches Riff auf 25 meter Wassertiefe versenkt, nachdem das Schiff wegen
Drogenschmuggels von der US Coast guard aufgebracht und an die Kette gelegt wurde.
Schade drum!

<style><!-- [et_pb_line_break_holder] -->.et_post_meta_wrapper { display: none; }<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Take out the divider line between content and sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#main-content .container:before {background: none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Expand the content area to fullwidth ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->@media (min-width: 981px){<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#left-area {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> width: 100% !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> padding: 23px 0px 0px !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> float: none !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Hide Sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#sidebar {display:none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --></style><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><script><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->if (document.referrer.split('/')[2] === window.location.host) {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> jQuery('#backtosearch').attr('href', document.referrer );<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --></script>