AVENTURA auf der MOSEL 1996

Aventura-Hist.jpg

Schiffsname AVENTURA
Ex-Namen LAT 5, H 464, DC 5
Nationalität D
Heimathafen
Typ Kümo-Fluss-Seeschiff
Rigg
Baujahr 1938
Bauwerft Heinrich Brand
Bauort Oldenburg
Länge (London) m
Länge (Meßbrief) 38,60 m
Länge über alles 38,60 m
Breite 6,50 m
Tiefgang m
Segelfläche
Motor Motor
Leistung  PS
Museumshafen

Über das Schiff

bis 1992: unterwegs im Frachtdienst auf Nord- und Ostsee seit 1993: Zulassung als Fahrgast-Kabinenschiff auf dem Rhein (Rheinattest)
Archiv DSM Bremerhaven – Sammlung Adolf Patjens

Die Historie

AVENTURA – das älteste deutsche Küstenmotorschiff (Kümo) – als einziges Kümo aus den 1930er Jahren noch in Fahrt!

1938: Kiellegung auf der Heinrich Brand Schiffswerft in Oldenburg / Hunte mit der Baunummer 67.
Die AVENTURA ist das zweite von 6 Schwesterschiffen des Schiffstyps „Fluss-Seeschiff“.
1938 27. Dezember : Eintragung im Seeschiffsregister Hamburg für Kaptän Ferdinand Raap
1939 Januar: Übergabe an den ersten Eigentümer Kapitän Ferdinand Raap aus Krautsand
1940, 27.7.: Requirierung für das von der Wehrmacht geplante aber nicht umgesetzte „Unternehmen Seelöwe“. Umbenennung in LAT 5,
ab1941 H 464 und
1942-ab November DC 5
1945-8. Juli: Rückgabe an Ferdinand Raap
1992-Bis November ist die AVENTURA unterwegs im Frachtdienst auf Nord- und Ostsee und auf dem Rhein. S. Foto re.
1992-November: Erwerb durch Hans J. Pawils/ Margarete Weißenstein
Kapitän Hans J. Pawils überführt das Schiff von Finkenwerder auf den Rhein.
1992-18. November : AVENTURA legt an der Werft Kayser in Ginsheim-Gustavsburg an – der Umbau beginnt.
1992 – 1996: Umbau zum Fahrgastkabinenschiff mit Zulassung (Attest) für den Rhein
1996: Gründung AVENTURA charter-tours H.J.Pawils und M.Weißenstein OHG
quelle: http://aventura-online.de Hinweis Ole Pfeiler 23.12.2011

<style><!-- [et_pb_line_break_holder] -->.et_post_meta_wrapper { display: none; }<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Take out the divider line between content and sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#main-content .container:before {background: none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Expand the content area to fullwidth ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->@media (min-width: 981px){<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#left-area {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> width: 100% !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> padding: 23px 0px 0px !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> float: none !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Hide Sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#sidebar {display:none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --></style><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><script><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->if (document.referrer.split('/')[2] === window.location.host) {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> jQuery('#backtosearch').attr('href', document.referrer );<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --></script>