Die Freundschaft


Zeichnung nach G.Kragt


Quelle: Schiffstypen, Dudzus, Henriot, Krumrey VEB Transpress 1988

Schiffsname Die Freundschaft
Ex-Namen
Nationalität
Heimathafen Husum 1798??
Typ Schmack holl. Typ verm. 18.Jahrh.
Rigg
Baujahr
Bauwerft
Bauort
Länge (London) m
Länge (Meßbrief) m
Länge über alles m
Breite m
Tiefgang m
Segelfläche
Motor
Leistung  
Museumshafen

Über das Schiff

Die Historie

Schmackschiff Heimathafen Husum ca. 1798  oder 1882    Schiffer Paul Ipsen      Quellenlage noch unsicher

 

Im Zuge von Recherchen zur Familiengeschichte fanden die heutigen Nachfahren heraus, dass zwei ihrer Vorfahren Paul Ipsen hießen und Schiffer in Husum waren.

 

Damit ist noch nicht gesagt, dass einer von beiden ein Schiff besessen hat, aber es ist wahrscheinlich, denn im Brandkataster von Husum ist mit der Jahreszahl 1798 ein Paul Ipsen eingetragen, der ein Haus im damaligen Quartier V, Nr. 15 besaß.   Im Kreisarchiv Husum wurden zwei Schiffe gefunden, die den Vorfahren der Familie gehört haben.

Das eine hieß “Die Freundschaft” und war ein Schmackschiff. Wo und wann und auf welcher Werft dieses Schiff gebaut wurde und wie es in den Besitz Paul Ipsen gelangte ist nicht bekannt.

Schmack, Schmackschiff, Smak: einmastiger, flachbodiger holländischer Küstensegler aus dem 16. bis 19.Jh. mit Klüverbaum. Getakelt fuhr die Schmack i.d.R. mit Gaffelsegel und Breitfock am Mast sowie Stagfock, Klüverfock und Jager am Klüverbaum. In einigen Fällen wurde achtern ein relativ kleiner Besanmast mit kleinem Gaffelsegel gesetzt, womit ein Übergangstyp zur Kufftjalk ent­stand.

Quelle Das grosse Buch der Schiffstypen, Dudzus, Henriot, Krumrey VEB Transpress 1988

 

<style><!-- [et_pb_line_break_holder] -->.et_post_meta_wrapper { display: none; }<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Take out the divider line between content and sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#main-content .container:before {background: none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Expand the content area to fullwidth ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->@media (min-width: 981px){<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#left-area {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> width: 100% !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> padding: 23px 0px 0px !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> float: none !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Hide Sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#sidebar {display:none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --></style><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><script><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->if (document.referrer.split('/')[2] === window.location.host) {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> jQuery('#backtosearch').attr('href', document.referrer );<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --></script>