ELLI HB 4



Schiffsname ELLI HB 4
Ex-Namen GEIER
Nationalität D
Heimathafen Horneburg
Typ Barkasse
Rigg
Baujahr 1923
Bauwerft J.W.Bartram
Bauort Hamburg
Länge (London) m
Länge (Meßbrief) 14,65 m
Länge über alles m
Breite 3,10 m
Tiefgang 1,18 m
Segelfläche
Motor Motor
Leistung  
Museumshafen

Über das Schiff

1923 GEIER Hamburg Emil Lentz Hafenenbarkasse für Pesonenbeförderung urspr. Motor 40 PS
ca 1925 ELLI HB 4 Hamburg E. Lentz
1946 ELLI, Hamburg, Ludwig Friedemann Erweiterung auf Bugsier und Schleppbetrieb
?? 75 PS 3 zyl. Jastram Diesel
1960 Verlängerung auf der Flint-Werft HH volleres Heck zur Erhöhung der Tragfähigkeit
1968 Einbau eines 90PS Jastram
1975 Verkauf an Günter Ehlers HH Bugsier und Schleppbetrieb für Schuten
1978 Umbau für Personenbeförderung Hafenrundfahrten
1998 Lagerraum für Stühle ,Planen,Werkzeug und Leinen am City-Sportboothafen
2013 Verkauf an den Lühe-Aue-Verein Restaurirung, Fahrten auf der Lühe

Die Historie

1923 gebaut als Motorbarkasse GEIER auf der Werft Bartram am Reiherstieg in Hamburg für den Barkassenbetrieb Emil Lentz
Länge: 14,65m, Breite: 3,10m Tiefgang: 1,18m Dieselmotor 40 PS
Einsatz als Hafenbarkasse HB 4 zur Personenbeförderung im Hamburger Hafen
Später Namensänderung in ELLI
1946 Verkauf an Ludwig Friedemann aus Hamburg. Einsatz als Schleppbarkasse im Hafen
1960 Verlängerung und neues Heck auf der Flint-Werft
1968 neuer Motor Jastram 4 Zylinder Diesel 90 PS
1975 Verkauf an die Barkassenzentrale Günter Ehlers, Einbau eines hydraulischen Reintjes Getriebes
1978 Einsatz für Hafenrundfahrten
1998 Aufgelegt, dient als schwimmendes Lager für die Firma Ehlers im City-Sportboothafen
2013 Verkauf an den Förderverein Lühe-Aue in Horneburg, Fahrten auf der Lühe

Quelle
Angaben von K. Ehlers und H. Friedemann

Literatur: Wilhelm Stammer, Hamburgs Werften
ausführlicher Bericht im PIEKFALL 112 S. 6-10 Vicco Meyer

<style><!-- [et_pb_line_break_holder] -->.et_post_meta_wrapper { display: none; }<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Take out the divider line between content and sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#main-content .container:before {background: none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Expand the content area to fullwidth ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->@media (min-width: 981px){<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#left-area {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> width: 100% !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> padding: 23px 0px 0px !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> float: none !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Hide Sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#sidebar {display:none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --></style><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><script><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->if (document.referrer.split('/')[2] === window.location.host) {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> jQuery('#backtosearch').attr('href', document.referrer );<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --></script>