Frieda von Hadersl. S 90

VG
RUM-Regatta 2005 li 2009 re Fotos Volker Gries


Segelriss Rainer Ullrich

Schiffsname Frieda von Hadersl. S 90
Ex-Namen Capri A175, Ancher S90
Nationalität D
Heimathafen Eckernförde
Typ Haikutter
Rigg Gaffelkutter
Baujahr 1918
Bauwerft Svendsen
Bauort Holbæk
Länge (London) 14 m
Länge (Meßbrief) m
Länge über alles 20 m
Breite 4,1 m
Tiefgang 2,1 m
Segelfläche 130 m²
Motor Segel
Leistung  PS
Museumshafen Flensburg

Über das Schiff

bis 2010 R. Ullrich
2010 Rainer Kerzig Cuxhaven
2014 M: Schulz Eckernförde

Die Historie

Dieser Schiffstyp wurde vor der Jahrhundert wende für die Snurrewaden-Fischerei entwickelt, und von Anfang an mit einem Glühkopfmotor ausgerüstet. Die Kombination von Segel und Motor auf diesen kleinen Schiffen machte den Fischfang wesentlich schneller als auf den älteren, größeren Segelkuttern, die ihre Motorjolle zusätzlich mitschleppen mußten.Das Schiff war bis 1973 in der Fischerei tätig. Gefischt wurde im Skagerak und Kattegatt hauptsächlich auf Schollen.1976 kaufte es der jetzige Eigner in einem hoffnungslosen Zustand.Von 1976 bis 1979 wurde das Schiff zuerst auf der Allermöher Werft dann auf der Ebsen Werft/Brunsbüttel total restauriert, und – wegen der damals noch unbekannten Vorgeschichte – auf den Namen Frieda von Hadersleben getauft.Der Eigner von FRIEDA gehört zu den Mitbegründern des Museumshafens Flensburg.
2010 Eignerwechsel und umfangreiche Restaurierungen bei Skibsværft u. Baadebyggeri Chr. Jonsson Egernsund Neuer Kiel und Loskiel Hafenmeldungen vom 13.3.2013
2014 Eignerwechsel nun Heimathafen Eckernförde

mehr unter:

<style><!-- [et_pb_line_break_holder] -->.et_post_meta_wrapper { display: none; }<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Take out the divider line between content and sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#main-content .container:before {background: none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Expand the content area to fullwidth ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->@media (min-width: 981px){<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#left-area {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> width: 100% !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> padding: 23px 0px 0px !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> float: none !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Hide Sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#sidebar {display:none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --></style><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><script><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->if (document.referrer.split('/')[2] === window.location.host) {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> jQuery('#backtosearch').attr('href', document.referrer );<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --></script>