MARIE GALANTE


MARIE GALANTE auf der Kieler Förde


ELSFLETH als ÖRNEN 1958 in Uppsala Foto archiv JK

ELSFLETH1915JK.jpg

Schiffsname MARIE GALANTE
Ex-Namen ELSFLETH, WILHELM SCHIERMANN, ÖRNEN, EDCA, WINSTON, METRIG, SPICA ,
Nationalität NL
Heimathafen Enhuizen
Typ Segellogger
Rigg
Baujahr 1915
Bauwerft Conrad Lühring
Bauort Hammelwarden
Länge (London) 24.90 m
Länge (Meßbrief) m
Länge über alles 24,90 m
Breite 6,55 m
Tiefgang 2,92 m
Segelfläche
Motor Segel
Leistung  
Museumshafen

Über das Schiff

Dies war der letzte reine Segellogger. 1926 motorisiert, bis 39 in der Fischerei. Bis 1980 Frachtschiff. In Holland zum Charterschiff umgebaut, Schonertakelung, 1982 in Fahrt.Seit 1986 keine Informationen.

Für die Elsflether Heringsfischerei A.G. stellte die Werft Lühring 1915 den letzten reinen Segellogger her, der bis 1931 als O.E.45 ELSFLETH fischte. 1926 motorisiert, kam der Logger 1951 als Frachtschiff nach Schweden. Foto: 1958 in Uppsala.
Bis 1980 blieb der Logger als Motorfrachter in Dänemark in Fahrt. Ein Käufer aus Holland, wo die Nachfrage nach seegängigen, traditionellen Charterschiffen damals besonders groß war, versah den Logger bei Umbau mit einem Schoner-Rigg (1982).
(Aus: Register Dt. Segelschiffe J.Kaiser S. 23)

Die Historie

1915-31 ELSFLETH, Elsfleth (O.E. 45)
1931-39 ELSFLETH, Vegesack (B.V.)
1939-40er Jahre ELSFLETH, Stettin
danach bis 1951 WILHELM SCHIERMANN, Uetersen
1951-62 ÖRNEN, Skärhamn/S
1962-63 ÖRNEN, Svendborg/DK
1963-71 EDCA, Odense
1971-74 WINSTON, Vejle
1974-78 METRIG, Hov
1978-79 SPICA, Femø
1978-80 SPICA, Stege
danach MARIE GALANTE, Enkhuizen/NL

Dies war der letzte reine Segellogger.
Für die Elsflether Heringsfischerei A.G. stellte die Werft Lühring 1915 den letzten reinen Segellogger her, der bis 1931 als O.E.45 ELSFLETH fischte. 1926 motorisiert, bis 39 in der Fischerei, kam der Logger 1951 als Frachtschiff nach Schweden. Foto re: 1958 in Uppsala.
Bis 1980 blieb der Logger als Motorfrachter in Dänemark in Fahrt. Ein Käufer aus Holland, wo die Nachfrage nach seegängigen, traditionellen Charterschiffen damals besonders groß war, versah den Logger bei Umbau mit einem Schoner-Rigg (1982).
Quelle: JK 1986 Register Dt. Segelschiffe J.Kaiser S. 23.

2011 Fahrt als Holl. Chartersegler, hauptsachlich von Kiel aus.

2021 (?) Marie Galante wird nun nur noch als Gruppenunterkunft / bed and breakfast genutzt. Fester Liegeplatz in Rotterdam: https://de.slaapschepen.nl/hotelovernachtingen/marie-galante-rotterdam/

<style><!-- [et_pb_line_break_holder] -->.et_post_meta_wrapper { display: none; }<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Take out the divider line between content and sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#main-content .container:before {background: none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Expand the content area to fullwidth ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->@media (min-width: 981px){<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#left-area {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> width: 100% !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> padding: 23px 0px 0px !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> float: none !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Hide Sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#sidebar {display:none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --></style><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><script><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->if (document.referrer.split('/')[2] === window.location.host) {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> jQuery('#backtosearch').attr('href', document.referrer );<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --></script>