SANNERT FZ 33



Schiffsname SANNERT FZ 33
Ex-Namen
Nationalität D
Heimathafen Althagen
Typ Zeesboot
Rigg
Baujahr 1912
Bauwerft Dornquast
Bauort Barth
Länge (London) 10,75 m
Länge (Meßbrief) m
Länge über alles m
Breite 3,45 m
Tiefgang 0,90 m
Segelfläche 90 m²
Motor Segel
Leistung  
Museumshafen

Über das Schiff

Baujahr: 1912Bauwerft: Dornquast / Barth
Rumpfausführung: Spitzgatt, konvexer Vorsteven
Beplankung: Eiche – kraweel
Rumpflänge über Steven: 10.75 m
Länge über alles (l.ü.a.):
Rumpfbreite über Scheuerleiste: 3,45 m
Tiefgang (ohne/mit Schwert): 0,90 m
Verdrängung:
Takelung: Ketsch
Segelfläche: 90 m2

Die Historie

1912-1947 als Zeesboot, Karl Grählert Pruchten
1947-1952 als Zeesboot, Erich Grählert Pruchten
1952-1954 als Zeesboot, Wilhelm Haase Barth
1954-1965 als Zeesboot, Alfred Permien Wieck a. Darss
1965-1981 als Zeesboot BOR. 4 Karl-Heinz Kafka Born a. Darss
WUS. 7 Andreas Schönhier Althagen
1981 FZ 33 Sannert- letzter Zeesenfischer

1990-1991 Generalüberholung
2005 nach der Saison erhält das Boot bei Bootsbaumeister Jens-Peter Weiß ein Teakdeck

Karl-Heinz Kafka (1927-1997) aus Born war mit seiner BOR. 4 der letzte Zeesenfischer des Darß. Dann ging das Boot an den Fischländer Andreas Schönthier über. Auch bei Andreas Schönthier war das Boot noch Anfang der 80er Jahre in der Zeesenfischerei im Einsatz. Die Sannert (Zander) ist nach wie vor als Fischereifahrzeug (WUS. 7) registriert. Jährlich gibt es Vorführungen, bei denen die Zeesenfischerei demonstriert wird.

Als einer der schnellsten Segler, ist die Sannert bei den Zeesbootregatten meist auf den vorderen Plätzen zu finden. Neben der Blondine, werden auch mit der Sannert Rundfahrten vom Althäger Hafen aus angeboten. Quelle www.braune-sege.de

mehr unter

<style><!-- [et_pb_line_break_holder] -->.et_post_meta_wrapper { display: none; }<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Take out the divider line between content and sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#main-content .container:before {background: none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Expand the content area to fullwidth ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->@media (min-width: 981px){<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#left-area {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> width: 100% !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> padding: 23px 0px 0px !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> float: none !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Hide Sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#sidebar {display:none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --></style><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><script><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->if (document.referrer.split('/')[2] === window.location.host) {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> jQuery('#backtosearch').attr('href', document.referrer );<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --></script>