Sofie XP 3315

Eigner

Schiffsname Sofie XP 3315
Ex-Namen
Nationalität D
Heimathafen Bremerhaven
Typ Beltbaad
Rigg Gaffelkutter
Baujahr 1916
Bauwerft Th. Rasmussen,
Bauort Nysted
Länge (London) 10 m
Länge (Meßbrief) m
Länge über alles 13 m
Breite 3,36 m
Tiefgang 1,4 m
Segelfläche 60 m²
Motor Segel
Leistung  PS
Museumshafen Bremerhaven

Über das Schiff

Die Historie

Die „Sofie“ wurde 1914 in Nystad, Dänemark, gebaut und als Lachskutter, ehemals mit Besanmast, gefahren. Der Typ der Lachskutter diente später Colin Archer als Vorbild seiner legendären Konstruktion.
Anfang der 70er Jahre wurde das Schiff in seinen heutigen Zustand versetzt. Der Besanmast machte einem schönen gaffelgetakelten, einmastigen Rigg Platz. Seit 1989 restauriert der heutige Eigner mit seiner Frau das Schiff, ohne die originäre Ausstattung zu verändern.

Die Bornholmerboote waren trotz ihrer geringen Größe den Belt- und Sundbooten
an Seetüchtigkeit überlegen. Daher waren die lokalen Fischer an den Küsten, wo auch Bornholmer fischten an diesen Typen interessiert und in den Jahren bis 1920 wurden verschiedene Bornholmer Boote aufgekauft. Die orts-ansässigen Bootsbauer begannen bald selbst Fahrzeuge mit Bornholmer Eigenschaften zu bauen.
Ab der Jahrhundertwende wurden die Beltboote von diesen schlanken, tiefgehenden klinkergebauten Booten mit ausgeprägtem Kiel abgelöst. Boote dieser Art sind auch heute noch in der Küstenfischerei tätig.

<style><!-- [et_pb_line_break_holder] -->.et_post_meta_wrapper { display: none; }<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Take out the divider line between content and sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#main-content .container:before {background: none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Expand the content area to fullwidth ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->@media (min-width: 981px){<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#left-area {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> width: 100% !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> padding: 23px 0px 0px !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> float: none !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Hide Sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#sidebar {display:none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --></style><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><script><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->if (document.referrer.split('/')[2] === window.location.host) {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> jQuery('#backtosearch').attr('href', document.referrer );<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --></script>