Wissemara

Foto: Volker Gries,
Hanse Sail Rostock 2010, Foto: Volker Gries,

wissemara-2.jpg

Schiffsname Wissemara
Ex-Namen
Nationalität D
Heimathafen Wismar
Typ Hansekogge
Rigg
Baujahr 2004
Bauwerft Wismar
Bauort Wismar
Länge (London) 25,00 m
Länge (Meßbrief) m
Länge über alles 31,36 m
Breite 9,24 m
Tiefgang 2,40 m
Segelfläche 276 m²
Motor Segel
Leistung 345 PS
Museumshafen

Über das Schiff

Die Historie

Die WISSEMARA ist eine Rekonstruktion einer Hansekogge, der Poeler Kogge von 1354

1997/98 Fund einer solchen Hansekogge nahe der Ostseeinsel Poel,
ab 1999 Vermessung und Bergung sowie Beginn der Konservierung des Wracks, die 2017 abgeschlossen werden soll.

Juli 2000 symbolische Kiellegung für einen Nachbau der Kogge, Einrichtung der Schiffbauhalle
und Werkstätten im Hafengelände von Wismar,

2001 Erstellung eines Modells (1:10) und Legung der Kielbalken in der Schiffbauhalle, Setzen von behelfsmäßigen Spanten und erste Beplankung

2002 Einbau der Bodenwrangen und Spanten und Ende des Jahres erste Decksbalken gesetzt

2003 Anfertigung des Mastes, Einbau von Längsversteifungen und Weiterführung der Arbeiten
am Rumpf

2004 Vollendung der Beplankung, Anfertigung des Ruderblatts

29.05.2004 Stapelhub unter großer Anteilnahme der Bevölkerung

2005 Aufbau des Decks und der Inneneinrichtung, Beginn des Aufbaus der Takelung

2006 Einbau einer Hilfsmaschine

Jungfernfahrt im August 2006 zur Hansesail Rostock in Begleitung der Hansekoggen
Roland von Bremen, Hansekogge, Ubena von Bremen und der Kraweel Lisa von Lübeck,
erstes Treffen mittelalterlicher Schiffe in Wismar 2006

Name Wissemara nach einem kleinen Fluss in der Nähe von Wismar

Quelle www.tallshipfan.de

Literatur: PIEKFALL 91/ 2006 Volker Gries, Hannes Seifert, Erstes Koggentreffen in Wismar 2006 – Jungfernfahrt der Wissemara
Peter Rath, Hanse Sail Rostock – Wo man sich begegnet

<style><!-- [et_pb_line_break_holder] -->.et_post_meta_wrapper { display: none; }<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Take out the divider line between content and sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#main-content .container:before {background: none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Expand the content area to fullwidth ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->@media (min-width: 981px){<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#left-area {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> width: 100% !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> padding: 23px 0px 0px !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] --> float: none !important;<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->/*** Hide Sidebar ***/<!-- [et_pb_line_break_holder] -->#sidebar {display:none;}<!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --></style><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] --><script><!-- [et_pb_line_break_holder] --><!-- [et_pb_line_break_holder] -->if (document.referrer.split('/')[2] === window.location.host) {<!-- [et_pb_line_break_holder] --> jQuery('#backtosearch').attr('href', document.referrer );<!-- [et_pb_line_break_holder] -->}<!-- [et_pb_line_break_holder] --></script>